Musiktipp: Ankor

Hallo Zusammen,

Ich weiß, ich gehe euch damit auf den Geist, aber ich muss euch noch eine Empfehlung bezüglich Musik aussprechen! Wer da keine Lust drauf hat, kann ja gehen 😛

Heute: Ankor
Genre: Alternative Rock/Metal
Ursprung: Spanien

Die Musik ist eingängig und macht Laune!
Dabei sind auch Songs wie “My Own Angel” für die, die es etwas ruhiger haben wollen.

Aus meiner Sicht sind allerdings folgende Songs besonders zu empfehlen 😉

Bis jetzt wurden nur zwei Alben veröffentlicht.
Das erste Album “My Own Angel” kann hierzulande via Amazon geordert werden, wohingegen das zweite “Last Song For Venus” schon schwieriger als Datenträger zu bekommen ist. Ich habe es aber über den Shop der Band, direkt in Spanien, ordern können.

Also… Reinhören! 😉

Beste Grüße,
Christian

Musiktipp: Michael Kiske & Amanda Sommerville

Hallo Zusammen,

Nachdem wieder einmal viel Zeit ins Land gegangen ist, muss hier auch mal wieder etwas passieren!

Heute bringe ich euch, wie schon in der Überschrift zu sehen, einen weiteren Musiktipp mit.
Hierbei handelt es sich um eine Kollaboration zwischen Amanda Sommerville (bekannt durch Avantasia, Aina und auch ein paar Solo-Platten) und Michael Kiske (ex Front-Sänger von Helloween).
Das Genre hier ist eine Mischung aus Melodic-Rock und Heavy-Metal.

Vor kurzem ist erst das aktuellste Album (City of Heroes)  dieser Kollaboration veröffentlicht worden, welches ich ohne weiteres weiter empfehlen kann.

Um einfach mal schnuppern zu können, hier mal ein paar Songs:

Also… Happy listening 😉

Beste Grüße,
Christian

Musiktipp: Van Canto

Heho,

Ich kann es gar nicht glauben, dass ich noch gar nicht von Van Canto berichtet habe.
Ich kenne diese Band nun schon ein oder zwei Jährchen und muss echt sagen, dass sie definitiv hörenswert sind!

Stil: Man mag es kaum glauben… Aber es ist Metal! 😛
Um genauer zu sein, es ist eine Art A-Capella-Metal. Aber auch nur eine Art.
Von der Komposition her bewegt sich die Band im Power Metal-Feld und kann mit Bands wie Blind Guardian verglichen werden.
Instrumente wie Gitarren, Bass und Keyboard sucht man hier allerdings vergebens, diese werden von den Stimmen der Sänger imitiert. Einzig das Schlagzeug ist als “echtes” Instrument vorhanden (daher auch nur eine Art “A-Capella” ;)).

Zum reinschnuppern möchte ich euch folgende Songs ans Herz legen:

Für weitere Infos könnt ihr… Ach was, ihr könnt euch auch mal selbst was zusammen suchen, Google ist euer Freund 😛

Also, reinhören, genießen und Spaß haben 😉

Beste Grüße,
Chris

P.S.
Ach ja, ist eine deutsche Band! :)

Musiktipp: Coronatus

Hallo Zusammen,

Musik über Musik… Euer Problem 😛

Heute? Hmmmm… Laut Headline: Coronatus.
Stil? Melodischer Symphonic-Metal made in Germany (Laut Wikipedia auch Gothik Metal).
Hörprobe gefällig?

Infos zur Band und der Musik:

Der Stil ist definitiv nicht für jeden etwas, aber mir gefällt’s ^^.
Aber das interessanteste ist wirklich, dass es eine deutsche Band mit deutschen und englischen Texten ist.
Allein das sollte doch schon mal Grund genug sein, wenigstens mal reinzuhören 😉

Beste Grüße,
Chris

Der Blog von Christian Rähse