Archiv der Kategorie: Filme

Alles über DVDs, Filme und Kino ;)

So long…

And thanks for all the fish.
So die Worte aus dem Science Fiction Roman „The Ultimate Hitchhiker’s Guide to the Galaxy“ von Aldous Huxley.

Es ist echt lange her, wo ich die letzten Zeilen hier im Blog schrieb und auch wenn die Einleitung es vermuten lässt, dass ich hier aufhören möchte… Dem ist nicht so!!! 😉

In der letzten Zeit hat sich viel Getan… Sowohl privat als auch beruflich.
So habe ich beispielsweise einen neuen Job, den ich ab Oktober antreten werde, in dem ich hoffentlich noch einiges lernen kann! (DESWEGEN die Einleitung 😉 )
Desweiteren habe ich die FritzBox zurückgeben müssen, ein Notebook von Acer testen können und habe sowohl meine Musik- als auch Filme-Sammlung wieder einmal erweitert 😉

Klar, jetzt werdet ihr sagen „Das mit der Box wussten wir doch schon, aber wie zum Teufel konntest du ein Notebook testen, wovon wir nichts erfahren haben???“…
Nun… es sieht so aus, dass Intel den größten Notebootest in Deutschland veranstaltet hat. Mit von der Party waren unter anderem Notebooksbilliger.de, Cyberport und viele andere.
Ich habe von dem Test relativ kurzfristig über den Blog von Notebooksbilliger.de erfahren und habe direkt mitgemacht und mir, wie schon erwähnt, ein Acer Notebook ausgesucht. Um genauer zu sein war es das Aspire 3750 Series mit dem Core i5 der zweiten Generation.
In dem Test ging es grundlegend darum, die Leistung der neuen Intel-Prozessor-Generation zu erfahren und zu erleben.
Ich habe mich für das Acer entschieden, da es das einzige im 13 Zoll Format war. Ideale Größe für unterwegs und das Gewicht war auch okay.
Wenn ich mir aber überlege, wie viel Leistung in dem Prozessor steckt, leuchtet mir im nachhinein ein, warum das Notebook so extrem warm wurde 😉
Davon abgesehen war das Notebook echt klasse und ich könnte es für den „Ich-mache-alles-mit-dem-Ding-Einsatz“ definitiv empfehlen 🙂

Was hat sich an meiner Musik- und Filme-Sammlung getan???
Musik:

Filme:

Alles tolle Sachen… Kann jedem nur empfehlen mal reinzuhören/reinzusehen 😉
Besondere Empfehlung an dieser Stelle ist aber an dieser Stelle definitiv das neue Edguy Album!!!
In der Limited Edition mit siebzehn Songs vollgestopft und keiner davon zu verachten!!! Hammer Stück und das beste was ich bisher von Edguy gehört habe!!! Also… Anhören ist Pflicht!!! 😉

Das soll es für heute auch schon wieder gewesen sein… Ich werde mich bemühen in Zukunft wieder öfter zu schreiben… versprochen 😉

Beste Grüße und eine gute Nacht,
Chris

Volbeat… Nur zu empfehlen ;)

Hallo Zusammen,

Heute gibt es mal wieder einen kleinen Musiktipp von mir.
Dieses mal geht es um die Band „Volbeat„…

Gegründet im Jahre 2001 haben sie bis heute vier Alben produziert, von denen eins besser ist, als das andere.
Die Musik die sie machen schweift irgendwo zwischen Rock, Metal, Country, Rock’n’Roll, Punk Rock und Blues umher, gilt im Groben und ganzen aber eher bei Heavy-Metal/Rockability einzuordnen.

Die Band selbst besteht aus vier Mitgliedern:

  • Michael Schøn Poulsen (Gesang und Gitarre)
  • Thomas Bredahl (seit 2006 an einer weiteren Gitarre)
  • Anders Kjølholm (Bass)
  • und Jon Larsen (Schlagzeug)

Die meisten werden die Band seit Rock am Ring in diesem Jahr kennen, bzw. spätestens seit dem ihr Song „Fallen“ auch im Radio zu hören ist.

Wer noch nicht überzeugt ist, sollte sich die Songs auf ihrer Webseite anhören und zusätzlich noch schauen, ob er irgendwo eine Aufnahme von dem Song „River Queen“ findet.

Weitere Infos zur Band findet ihr wie immer unter laut.de, Wikipedia und natürlich auf der Band-Webseite 😉

Ich werde mir die CDs definitiv noch ordern, was ihr macht, bleibt natürlich euch überlassen XD

Beste Grüße und frohes Lauschen,
Christian

Slate-/Tablet-Hype und der Sinn dahinter

Hallo Zusammen,

Mir fällt in letzter Zeit immer wieder auf, dass momentan so gut wie jeder Hersteller einen Tablet-PC (oder auch ein Slate) rausbringen will und das so gut wie jeder unbedingt eins haben will…
Auch ich bin eine von den Personen,  die unbedingt eins haben will, aber was will ich damit???

Ich habe ein MacBook, einen PC, ein iPhone und meine Freundin hat noch ein NetBook…
Eigentlich sollte man meinen, dass man mit all diesen Geräten in jeder Lebenslage auskommen sollte.
Das MacBook und das NetBook zum Arbeiten für Unterwegs, das iPhone um mal eben was im Internet zu suchen oder Mails zu checken und den PC um zu Hause gemütlich arbeiten zu können.
Also sage mir bitte jemand, wofür ich ein Slate (oder auch ein Tablet-PC) brauchen könnte…

Nehmen wir als Beispiel das iPad von Apple…
Was kann es, was ich mit meinen anderen Geräten nicht machen kann???
– Ich könnte auf dem Sofa sitzen und damit im Internet surfen…
-> Das kann ich auch mit meinem iPhone… Klar, da ist der Bildschirm etwas klein, aber wenn es gar nicht geht, kann ich immer noch das MacBook auspacken oder mich gleich an meinen PC setzen.
– Wenn ich ein Slatte mit UMTS hätte, könnte ich auch unterwegs auf Mail/Internet zugreifen…
-> Da ich ein iPhone mit Datentarif besitze, kann ich das auch damit machen. Und mal ehrlich… Wann brauch ich das schon unterwegs??? Wenn ich zur Firma fahre, sitze ich am Steuer meines Autos und kann eh nicht an dem Ding rumspielen. Ich glaube ich nutze das Internet unterwegs nur dann, wenn ich in Gesellschaft bin und auf einmal eine Frage auftaucht, die keiner beantworten kann. Also schnell das iPhone raus, nachschauen und wieder weg damit 😉
– Ich könnte im Flugzeug oder der Bahn Musik hören oder Filme schauen…
-> Kann ich auch mit meinem iPhone… Für Musik könnte ich sogar nen MP3-Player verwenden, der definitiv kleiner ist. Für Musik wäre das iPad definitiv zu klobig 😉 Filme… okay, da wäre das Display des iPhones vielleicht etwas klein, aber für unterwegs reicht das! Wenn ich mir vorstelle, ich schleppe dann zusätzlich noch das iPad mit mir rum, das wäre glaube ich zu viel… Dann sollte es vielleicht eins sein, das von der Größer her zwischen iPhone und iPad liegt 😀

Naja, warten wir mal ab, was sich letztendlich durchsetzen wird… iPad oder Slates mit Windows oder Android.

Wer noch andere Beispiele hat, wo ein Slate seiner Meinung nach vielleicht besser wäre… Ab in die Kommentare damit, lasst uns drüber diskutieren.
Dieser Beitrag soll schließlich nichts nieder/schlecht machen, sondern zum diskutieren anregen und mir einen Hinweis darauf geben, ob sich so ein Gerät nicht vielleicht doch lohnt. Schließlich will ich trotzalledem noch eins haben XD

Beste Grüße,
Christian

New DVDs… Moonlight

Heute war es endlich so weit…
Die DVDs zur Serie „Moonlight“ sind heute angekommen!!!

Für alle, die diese Serie nicht kennen, es geht um Vampire… Genauer gesagt um Vampire, die in LA leben… Und um noch genauer zu sein, geht es um einen Vampir, der als Detektiv arbeitet und nur Blut von der Blutbank trinkt 😉

Die Serie besteht zwar nur aus 16 Folgen, ist aber definitiv empfehlenswert!

Aktuell gibt es die komplette Serie bei amazon für 9,97€… Da kann man nicht meckern 😉

Beste Grüße,
Chris


Today I got the complete series of „Moonlight“!!!

For all of you who didn’t know something about this series, it’s about vampires… A vampire detective in LA 😉

This series consists of just 16 episodes, but I think it’s great :S

You can get it for 9,97€ on amazon… Just get it 😉

Cheers,
Chris